2016/05/28

Mit Gräsern....

Meine erste Erfahrung mit Aquarellpapier!!
Bestellt und direkt ausprobiert!!
Zuerst dachte ich nach dem Stempeln viel zu viel Wasser , aber nach und nach zog es ein und die Farbe kam wunderbar raus und zeigte sich jetzt erst richtig - nicht meine letzte Karte mit dieser Technik!!



Meinen neuen Gräserstempel habe ich mit den Stempelfarben Marineblau und Jade von SU betupft, mit Wasser besprüht und nacheinander - erst die hellere Farbe und darauf dann die dunklere - gestempelt - natürlich musste der erste Stempelabdruck erstmal trocknen.


Aber irgendetwas fehlte mir noch: Also her mit meinen neuen Stift decofoil von iCraft und Mincfolie Silberfolie  - und schon hatte ich etwas silbernen Glanz zur Betonung.
Es fehlte nur noch mein Miniherz - ebenfalls als Akzent in Silber.


Hier könnt ihr den Silberglanz besser sehen.

Farbkarton Flüsterweiß SU
Farbkarton Baiblau SU (alt)
Weißes Pergament SU
Aquarellpapier SU
Metallic-Folie Silber SU
Miniherz Eulenstanze SU
Band SU (Bestand)
Stempel Danke Alexandra Renke - hier
Stempel "Cling " Penny Black - hier
Stift "decofoil" iCraft- - hier
Mincfolie Silber  - hier



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen