2016/06/09

Eine Blätterranke ...

... aus dem Stanzenset "Framelits Pflanzen-Potpourri" von SU habe ich mir aus dem neuen Jahreskatalog bestellt und schlummerte bis jetzt - unbenutzt -  in meiner Schublade.

Kennt ihr das auch?

Man hat so viele neue Schätze, dass schnell das eine oder andere in der Schublade erst einmal vergessen wird.



Bei der Blätterranke wird die Karte zum Teil ausgestanzt. So kann man das  Pergamentpapier 
-  vorher zart mit Saharasand bestempelt und mit Clear embosst - in die Karte hineinstecken.



Hier seht ihr die Karte, wenn das Licht von hinten durch die gestanzte Blätterranke durchscheint.





Zum Schluß aus Leinenfaden von SU eine kleine Schleife, ein schwarz-matt gestempeltes "Danke" und - ihr kennt es schon - mein mini Lieblingsherz.




Karte Büttenpapier Boehner
Pergamentpapier SU
Leinenfaden SU
Stempelset Malerische Grüße SU
Stempelset Gorgeous Grunge SU
VersaMark SU
Stampin´Emboss Prägepulver Klarlack SU
Stanze Eule SU




Kommentare:

  1. Toll ist deine Karte. So zart, zerbrechlich und schlicht. Ich mag das sehr.
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süß deine Karte und der tolle Danke-Stempel.
    Geht mir übrigens auch so, dieses Stanzen-Set habe ich auch nur 1-2 mal benutzt.
    Zu wenig Zeit, zu viele schöne Dinge, von allem etwas, aber nie genug 😜
    Liebe Grüße und bis morgen, freu mich dich zu sehen, Diana

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön gemacht...
    auch was älter ist hat seinen Reiz...

    Lg ARDT

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Idee und eine so zarte Ranke, die ich auch habe und so selten genutzt habe. Ich werde das wohl mal ändern ;-)

    Liebe Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen