2016/09/04

Trauer - ganz schlicht

Für eine liebe Freundin benötigte ich eine Trauerkarte- schlicht und edel!

Trauerkarten finde ich nicht so einfach, vom Anlass her schon mal nicht, und die Karte darf auch
nicht zu auffallend sein - finde ich jedenfalls!



Wenn ich "edel" möchte, nehme ich meistens eine edlere Grundkarte aus festerem Büttenpapier.
In dem Aufleger aus Büttenpapier habe ich ein Kreuz gestanzt und darein ein mit der selben Stanze aus Designerpapier gestanztes Kreuz gelegt.


Etwas schwarzes Band und ein in schwarz gestempelter Schriftzug!

Grundkarte "Büttenpapier"Bestand
Aufleger "Büttenpapier" Bestand
Designerpapier "Zeitlos Elegant" SU alt
Stanze Kreuz Steckenpferdchen
Stempel "In stiller Trauer" Inkystamp
Stempelkissen Memento Schwarz SU
schwarzes Band Bestand



1 Kommentar:

  1. Liebe Gabi,
    sehr hübsch und doch für einen traurigen Anlass!
    Das DP passt perfekt dafür.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen