2016/05/28

Mit Gräser ...


und weil es so schön war , direkt ein zweiter Versuch!!

hier habe ich direkt den Stempel mit drei verschiedenen Farben - Stempelkissen Marineblau, Lagunenblau und Minzmakrone - betupft, mit Wasser besprüht und gestempelt.
Nach dem Stempel denke ich jedes mal, schon wieder zuviel Wasser, aber durch das Aquarellpapier zieht alles ein!!





Farbkarton Flüsterweiß SU
Farbkarton Lagunenblau SU
Weißes Pergamentpapier SU
Stempelset "Kleine Wünsche" SU
Stempel "Cling" Penny Black
Band SU (Bestand)
Band Bäcker-Garn "Aqua" - hier
Öse Türkis - hier
Nymogarn Alexandra Renke - hier
silberne Blume (Bestand)

SU - Stampin Up

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    sieht toll aus - ich liebe Aquarell-Techniken! Diese hier kannte ich noch gar nicht und werde sie auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe sie auch schon und musste gestern Abend noch schnell eine weitere Karte mit dieser Technik machen.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    eine schöne Karte und die Idee mit der Aquarell-Technik auf dem Stempel muss auch ich dringend einmal ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen