2018/09/19

#1 Weihnachtscountdown ...

Werbung

★★★★★
....weiter geht es mit vielen Ideen
rund um das Thema
Weihnachten.


Zuerst habe ich mit einer selbstgemachten Schablone
und
verschiedenen Pasten aus dem Creative-Depot
den Hintergrund erstellt.


Dann habe ich den Hintergrundstempel
"Viele Buchstaben Weihnachten"
auf den "Hintergrund-Hirsch" in Kupfer embosst.


Noch etwas Lieblingsgarn in Weiß
 und ein aus schimmernden Papier
 ausgestanztes Herz - fertig!


Weitere Ideen gibt es heute bei


2018/09/16

#2 Weihnachten ...

Werbung 

... heute die 3. Karte aus dem 
Geschenkset zu Weihnachten.


Jede Karte etwas anders,
aber vom Stil einheitlich.


Hier zeige ich euch das "Mini-Haus mit Stern" 
aus kupferfarbenen Glanzkarton

- ein Duo-Set mit zwei Stanzen unterschiedlicher Größe - 

dazu den wunderschönen Schriftzug"Weihnachten".


Die Grundkarte aus flüsterweißem Farbkarton,

Der Countdown hat begonnen:

Morgen beginnt unsere nächste Themenwoche!!!





2018/09/15

#1 Weihnachten ...

Werbung

... es bleibt weihnachtlich!


Vor Weihnachten verschenke ich gerne 
Weihnachtskarten als 3er Set.

Gestern gab es die erste Karte,
dies ist Karte No. 2.


Gleiche Stanze "Haus mit Stern" 
und gleiche Schriftstanze "Weihnachten" aus dem Creative-Depot,

von Sabine - Beemybear
in Kombination mit Flüsterweiß.



Morgen gibt es das ganze Set zu sehen.

Ab Montag beginnt eine neue Themenwoche 
des Designteams vom Creative-Depot

- seid gespannt - 
es werden viele schöne Ideen gezeigt.

2018/09/14

Vorgeschmack auf ...

Werbung

... Weihnachten???

Montag beginnt unsere nächste Themenwoche:

Weihnachtscountdown

Wenn dann nicht schon Weihnachtsstimmung aufkommt!!!

Außerdem kann man mit Weihnachtskarten nicht früh genug beginnen
:):):)
- ich spreche aus Erfahrung, 
denn eigentlich bin ich jedes Jahr immer wieder aufs neue zu spät dran!!!


Zur Zeit bin ich wieder ganz verliebt 
in den Farbkarton in Anthrazit

und

 neu verliebt in die Stanze "Haus mit Stern"
-  aus dem Creative-Depot.




in Kombination mit dem Schriftzug 


mehr braucht meine Weihnachtskarte nicht!

Weniger ist mehr!!!
- meistens ein gutes Motto :):)


Morgen geht ´s weiter ....


2018/09/10

Hurra ....

Werbung

...es ist ein Mädchen

Für ein freudiges Ereignis 
eine Willkommenskarte!


 Gewünscht war eine Babykarte in Mint und eher schlicht 

- eigentlich ganz meins!


Das Papier ist von Stampin Up

- flüsterweißer Farbkarton extra stark
und
Designerpapier 6" x 6" in Pastellfarben - "Aquamarin".

aus dem Creative-Depot.


"Hurra, ein Mädchen!" ist mit Mint auf Vellum embosst 
und stammt aus einem älteren Salebration-Stempelset 
aus meinem Bestand.

Dazu wieder mein Lieblingsgarn und 
einen silbernen Anhänger für kleine Prinzessinnen.

Bis morgen :):)

2018/09/09

#3 Kennst Du schon ...

Werbung

... die kleine Stanze "Schlüssel mit Herz".

Heute ist letzter Tag zur aktuellen Themenwoche.

Ihr habt ganz viele
 sehr unterschiedliche Ideen von uns gesehen

- das ist das Schöne an den Themenwochen :):)


Bei meinem Kärtchen habe ich
 das Designpapier "Holzoptik weiß",
dunkelgrauer Farbkarton mit Leinen/Canvasstruktur
und die große Hausstanze mit Herz verwendet.


Eigentlich ist es dies mein  "Restekärtchen":

Wenn ich die großen länglichen Karten mache,
schneide ich immer von einem  Din A4 - Bogen 
einen 10,5cm breiten Streifen von der langen Seite ab, 
falze in in der Hälfte und erhalte
  diese quadratische Karte mit 10,5 x 10,5

Das "Haus mit Herz" war der Rest 
der ersten Karte dieser Woche

- bei mir wird alles weiterverwendet!

:):):)


Hier seht Ihr einen weiteren 
wunderschönen Stempel von Beemybear
- in Perlmutt embosst.

Dazu den Hauptdarsteller 
"Schlüssel mit Herz" 
und etwas rotes Garn in "Weihnachtsrot".

Schaut doch auch bei 

♥ Miriam

und gestern bei 

♥ Sabine
♥ Ruth
♥ Steffi
♥ Claudia

vorbei!!!

2018/09/07

#2 Kennst Du schon ...

Werbung


Heute geht es weiter mit meiner neu entdeckten
 "Grau-Phase".

 das gleiche Papier mit Leinen/Canvas-Struktur
- es wirkt so edel und schick - 
finde ich :):)


Mit dem "Schlüssel mit Herz"  habe ich den Auschnitt gestanzt
und  hinterlegt mit meinen anfänglichen
"Experimentiergebnissen"
mit Distress Oxiden und Farbpigmenten in silbern.

Einfach mit verschiedenen Farben auf eine Silikonmatte
tupfen, ansprühen, Papier drauflegen -
mehrfach  wiederholen
und zum Schluss die silbernen Pigmente
draufstreuen und nochmals ansprühen.

Trocknen lassen - fertig!


Den tollen Stempel gibt es übrigens
 bei Sabine von Beemybear.
(Das kleine süße Häuschen habe ich abgedeckt!)

Noch eine paar Sprenkel mit Platin-Glanzfarbe 
und  Distress Oxiden 
und 
mein Lieblingsgarn in passenden Farben

- fertig!

Weiter geht es mit meinen Teamkolleginnen
🔑 Conni
🔑 Miriam
🔑 Iris
🔑  Sandra auf Instgram

und gestern 

🔑 Claudia mit einer schönen Verpackung
 🔑 Ruth in sanften Farben
🔑  Kerstin  mit tollen Farben
🔑  Christine  edel in Kupfer
🔑  Jana mit edler Karte