2017/09/18

Geburtstag No 10 ...


... und ein schnelles Kärtchen zum Zeigen.

Sorry, aber zur Zeit mache ich mich auf meinem Blog wieder einmal rar:

Kaum ist meine Tochter aus Kanada wieder zurück, 
zieht sie schon wieder aus in eine WG Richtung Bonn zum Studium.

Und daher genieße ich zur Zeit Ihre kurz bemessene Anwesenheit zu Hause.



Weihnachtskarten und -ideen mag ich auch noch nicht zeigen, 
irgendwie möchte ich  noch nicht an Herbst und Winter denken.

Trotz dem zur Zeit sehr wechselhaften Wetter hoffe 
ich immer noch auf  ein paar Sommertage. 🌞🌞




Für die Grundkarte habe ich das  weiße Papier von Iris und Marion verwendet; 
es hat eine ganz edle Oberfläche und 
läßt sich außerdem super falzen und schneiden.

Für den Hintergrund der Karte habe ich weiße Strukturpaste 
mit wasabigrüner Nachfülltinte von SU eingefärbt.





Dazu  zwei Kreise aus Vellum und dem weißen Papier 
mit meinen "Lieblings-Kreisstanzen" ausgestanzt,

ein weißes Leinenband in anthrazit mit 
Glückwunsch bestempelt 
und mit der Stanze "Zweig Halbkreis" aus passenden
Designerpapier (Bestand SU) die zwei Zweigranken ausgestanzt.


Noch etwas passendes Garn und eine Öse - fertig das schnelle Kärtchen!!




Liebe Grüße und ich sage mal bis bald ❣ ❣

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Dein Kärtchen passt in jede Jahreszeit. Es sieht sehr edel aus. Ein Band zu bestempeln, das habe ich mich noch nicht getraut. Es ist jedoch das i-Pünktchen auf Deiner Karte.
    Genieß die tolle Zeit mit Deiner Tochter. Das Basteln kann warten.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich traumhafte Karte. Die Farben gefallen mir sehr gut.Die Paste werde ich auch mal färben, sieht klasse aus. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Karte, passt für mich sehr gut zum Herbst;)

    LG von mir, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Karte liebe Gabi, geniess die Zeit mit deiner Tochter.

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabi, deine Karte ist so schön ... die Farbkombination gefällt mir sehr gut.
    LG Jana

    AntwortenLöschen