2017/09/18

Geburtstag No 10 ...


... und ein schnelles Kärtchen zum Zeigen.

Sorry, aber zur Zeit mache ich mich auf meinem Blog wieder einmal rar:

Kaum ist meine Tochter aus Kanada wieder zurück, 
zieht sie schon wieder aus in eine WG Richtung Bonn zum Studium.

Und daher genieße ich zur Zeit Ihre kurz bemessene Anwesenheit zu Hause.



Weihnachtskarten und -ideen mag ich auch noch nicht zeigen, 
irgendwie möchte ich  noch nicht an Herbst und Winter denken.

Trotz dem zur Zeit sehr wechselhaften Wetter hoffe 
ich immer noch auf  ein paar Sommertage. 🌞🌞




Für die Grundkarte habe ich das  weiße Papier von Iris und Marion verwendet; 
es hat eine ganz edle Oberfläche und 
läßt sich außerdem super falzen und schneiden.

Für den Hintergrund der Karte habe ich weiße Strukturpaste 
mit wasabigrüner Nachfülltinte von SU eingefärbt.





Dazu  zwei Kreise aus Vellum und dem weißen Papier 
mit meinen "Lieblings-Kreisstanzen" ausgestanzt,

ein weißes Leinenband in anthrazit mit 
Glückwunsch bestempelt 
und mit der Stanze "Zweig Halbkreis" aus passenden
Designerpapier (Bestand SU) die zwei Zweigranken ausgestanzt.


Noch etwas passendes Garn und eine Öse - fertig das schnelle Kärtchen!!




Liebe Grüße und ich sage mal bis bald ❣ ❣

2017/09/11

Zum Geburtstag einen Gutschein ...

oder Geld - damit liegt man bei Jugendlichen immer goldrichtig!

Wünsche  gibt es genug in dem Alter, 
eigentlich auch in jedem Alter  :):) !





Hier seht Ihr wieder mal mein Lieblingspapier mit Leinenstruktur vom 
Creative Depot, aus der die Grundkarte besteht...





... und die zum Thema passende Gutscheinstanze -
leider zur Zeit im Shop nicht erhältlich!




Im inneren der Karte ist auf der rechten Seite Platz zum Gratulieren 
und auf der linken Seite ist das "Geld" versteckt.

Zum Rausziehen des Geldscheines habe ich die neue Stanze mit passenden Stempeln 
von Stampin up verwendet - 
super praktisch, finde ich !!




Hier seht Ihr die Gutscheinkarte eingetütet und fertig zum Verschenken - 

sie ist für einen jungen Mann, 
daher habe ich sie eher schlicht vom Stil und den Farben gehalten.




Liebe Grüße und bis bald
- und dann sicherlich 
auch schon etwas zum Thema Weihnachten! 🙂


2017/09/08

Der neue Winterkatalog von SU....

.... ist auch bei mir hier angekommen.



Ihr möchtet einen Katalog? 


Dann schickt mir bitte eine Email mit euren Kontaktdaten und ich lasse Euch sehr gerne ein Exemplar zukommen! 
Wenn ihr es gar nicht erwarten könnt, könnt ihr unter "Stampen Up! Kataloge" HIER ab sofort die pdf Version des Kataloges aufrufen 
oder hier über die aufgeführten Links: 

  • die französische Ausführung zum Anschauen und Herunterladen!



Als kleiner Vorgeschmack ein Video meiner Favoriten des neuen Winterkataloges.







Viel Spaß beim Stöbern,
meine ersten Produkte sind bereits angekommen und 
warten auf mich zum Ausprobieren :):):)

Seid gespannt, ich zeige wes Euch natürlich.

2017/09/07

Schön, dass Du da bist...

... und dazu eine kleine Geschenkverpackung zu einem freudigen Anlass:

Ein paar kleine Babysöckchen mussten schön verpackt werden!!


In meinem Bekannten-, Verwandten- und Freundeskreis stehen Babys noch nicht auf der "Tagesordnung", leider kann ich viel zu selten etwas zu so einem freudigen Ereignis verschenken.




Diese "Dreiecksschachtel" ist ganz schnell gemacht -

nur falzen und knicken -
fertig!!

Wenn Ihr interessiert seid, schreibt mir und ich maile Euch die Anleitung zu.



Hier seht Ihr  ein weiteres neues Designerpapier vom Creative-Depot.

Dieses Sternen-Papier gab es bis jetzt nur als "Jungenvartiante" in hellblau - 

hier also die "Mädchenvariante" in Hellrosa!

Beim "Baby-Kreisanhänger" vom Creative -Depot aus zartrosa feinem Glitterpapier habe ich die Öse 
zum Aufhängen  einfach mit der Schere entfernt.




Die Marienkäfer - in Schwarz gestempelt auf dem Anhänger - 

Der Spruch "schön, dass Du da bist" findet Ihr hier im Stempelset "Baby Tiere".


Übrigens melde ich mich nach über 3 Wochen Rundreise aus Kanada zurück.

Es war ein Traum und in dieses Land werde ich mit Sicherheit noch einmal reisen.


In einem meiner nächsten Post werde ich Euch mehr berichten und zeigen.

Liebe Grüße 
und bis bald (jetzt auch wieder regelmäßig :):):) )







2017/08/09

Anker, Anker und noch mal Anker ...



...zur Abwechslung heute mal eine schöne Verpackung - natürlich aus einem Bogen des neuen Designerpapiers:



Eine perfekte Verpackung,
 um Pralinen oder andere Kleinigkeiten zu verpacken und zu verschenken.




Das Designerpapier kombiniert mit Dunkelblau und als Kontrast Puderrosa,
die neue In-Color Farbe von Stampin UP in 2018.





Den  Anker habe ich noch ein mal einzeln ausgestanzt - 
und kombiniert mit Dunkelblau und Weiss auf der Vorderseite gezeigt..











2017/08/02

So schönes Papier...

... gibt es im Creative Depot, dass ich es einfach nicht anschneiden mochte.

Aber jetzt ist es doch passiert: 


Der Einzug  in ein neues Eigenheim ist immer etwas besonderes!





Da meine Freundin einen ganz tollen Garten mit vielen Blumen hat, 
passte das schöne neue Designerpapier "Aquarell rosa Blüten" hervorragend.





Dazu ein ausgestanztes "Haus" mit Kupferdach - gestanzt aus Kupferfolie von SU -
und etwas Garn,




dazu einen "Glückwunsch zum neuen Heim "
-  in Kupfer embosst aus dem Stempelset"Viele Grüße" - 




fertig das Kärtchen zum Einzug!


2017/07/14

Und schon wieder eine Lieblingsstanze...

... eigentlich bin ich ja eine gebürtige Kölnerin, aber in meiner Jugend habe ich einige  Jahre in Norddeutschland gelebt und war so einige Zeit an der Nord- oder Ostsee...

Und so habe ich mich sofort 
- in Erinnerung schwelgend -




 Anlass der Karte - 
ein fünfzigster Geburtstag - unschwer zu erkennen:

"Anstatt Willkommen im Club ab 50" 
- "Heimathafen ab 50"

- gefiel mir besser!




kombiniert mit glänzender Kupferfolie von Stampin Up.





Ich habe die Stanze einfach zweifach gestanzt 
- einmal mit dem türkisen Papier und einmal mit der Kupferfolie -
und die herausfallenden Kupferstücke in die Karte beim Leuchtturm eingeklebt.


Dazu noch ein paar in Kupfer embosste Möven aus dem Stempelset "Maritimer Sommer" , 
etwas Band und den neuen 
Schriftzug "Heimathafen" - ebenfalls aus Kupferfolie ausgestanzt.





Sorry übrigens, dass ich mich zur Zeit so rar mache, aber
bei mir ist gerade Land unter:

Viel Arbeit, der Garten - das Unkraut wächst unaufhörlich  - 
und, und., und ...

Bis bald ♡♡