2017/08/09

Anker, Anker und noch mal Anker ...



...zur Abwechslung heute mal eine schöne Verpackung - natürlich aus einem Bogen des neuen Designerpapiers:



Eine perfekte Verpackung,
 um Pralinen oder andere Kleinigkeiten zu verpacken und zu verschenken.




Das Designerpapier kombiniert mit Dunkelblau und als Kontrast Puderrosa,
die neue In-Color Farbe von Stampin UP in 2018.





Den  Anker habe ich noch ein mal einzeln ausgestanzt - 
und kombiniert mit Dunkelblau und Weiss auf der Vorderseite gezeigt..











2017/08/02

So schönes Papier...

... gibt es im Creative Depot, dass ich es einfach nicht anschneiden mochte.

Aber jetzt ist es doch passiert: 


Der Einzug  in ein neues Eigenheim ist immer etwas besonderes!





Da meine Freundin einen ganz tollen Garten mit vielen Blumen hat, 
passte das schöne neue Designerpapier "Aquarell rosa Blüten" hervorragend.





Dazu ein ausgestanztes "Haus" mit Kupferdach - gestanzt aus Kupferfolie von SU -
und etwas Garn,




dazu einen "Glückwunsch zum neuen Heim "
-  in Kupfer embosst aus dem Stempelset"Viele Grüße" - 




fertig das Kärtchen zum Einzug!


2017/07/14

Und schon wieder eine Lieblingsstanze...

... eigentlich bin ich ja eine gebürtige Kölnerin, aber in meiner Jugend habe ich einige  Jahre in Norddeutschland gelebt und war so einige Zeit an der Nord- oder Ostsee...

Und so habe ich mich sofort 
- in Erinnerung schwelgend -




 Anlass der Karte - 
ein fünfzigster Geburtstag - unschwer zu erkennen:

"Anstatt Willkommen im Club ab 50" 
- "Heimathafen ab 50"

- gefiel mir besser!




kombiniert mit glänzender Kupferfolie von Stampin Up.





Ich habe die Stanze einfach zweifach gestanzt 
- einmal mit dem türkisen Papier und einmal mit der Kupferfolie -
und die herausfallenden Kupferstücke in die Karte beim Leuchtturm eingeklebt.


Dazu noch ein paar in Kupfer embosste Möven aus dem Stempelset "Maritimer Sommer" , 
etwas Band und den neuen 
Schriftzug "Heimathafen" - ebenfalls aus Kupferfolie ausgestanzt.





Sorry übrigens, dass ich mich zur Zeit so rar mache, aber
bei mir ist gerade Land unter:

Viel Arbeit, der Garten - das Unkraut wächst unaufhörlich  - 
und, und., und ...

Bis bald ♡♡

2017/07/01

Lieblingsstanze No 2...

... eine weitere Karte mit meiner aktuellen Lieblingsstanze.

Vielleicht darf ich schon verraten, dass bald eine weitere Wildblume dazu kommt.

Oh weh, eine weitere Lieblingsstanze :):):)!




Diesmal habe ich einen für mich neuen "Style" ausprobiert.




Die  angedeuteten Kreise sind mit Olivgrün (Nachfülltinte von Stampin Up)
eingefärbter weißer Strukturpaste und einer Schablone gemacht.

Das macht mir immer mehr Spaß und durch die verschiedenen Nachfülltinten von SU
kann ich immer neue Farbkreationen mischen.




Dazu meine aus dem neuen Papier "Weiß matt" ausgestanzte 
Lieblings-Wildblume vom Creative-Depot... 




...ein paar olivgrüne Pailletten und etwas passendes Garn vom Creative-Depot.




Aber dann fehlte mir noch etwas  "Farbe"
auf der Karte!!!

Mit einer Handstanze schnell ein paar Kreise aus dem neuen Designerpapier 
und auf der Karte ergänzt.

Fertig und zufrieden mit der Kreation :):)




Ich wünsche Euch ein zauberhaftes Wochenende :):):)

- trotz des angesagten schlechten Wetters :(:(:( .






2017/06/29

Kunterbunt...

...eine Karte zum 50. Geburtstag.

Wir waren zu einem tollen Sommerfest eingeladen  
und eine Geldspende brauchte eine schöne "Umverpackung".

Und in bester Sommer-und Feierlaune ist diese Karte entstanden:




Die "50" ist aus sind aus dem Set "Framelits Große Zahlen" von Stampin up.




Dazu etwas kupferfarbenes Garn, ein paar Sterne 
- Holzakzente von SU - und meine geliebte Kupfer-Metallic-Folie,
ebenfalls von SU.





"Congratulations" ist aus Farbkarton in Petrol  /SU ausgestanzt.




Im inneren der Karte habe ich mit dem praktischen 
Stanz- und Falzbrett für Umschläge  einen kleinen Umschlag gefalzt,
in dem die Geldspende für einen wohltätigen Zweck ist.




Ich habe sooo viele Stempel, aber manchmal einfach nie den richtigen!
Kennt Ihr das??

Eigentlich brauchte ich einen Stempel "Spende" oder "Kleinigkeit ",
aber ich musste improvisieren und deshalb 
habe ich den Stempel "Wunscherfüller" verwendet.

Geht auch :):)




Übrigens, wer sich fragt, welches Designerpapier dies ist, sucht vergebens!!!

Es ist ein Probe-Stück Tapete vom dem Baumarkt :):),
zur Verstärkung auf einen Farbkarton aufgeklebt.

Euch einen wunderschönen Tag, Eure Gabi






2017/06/28

Trauer....

... Momente gehören leider zum Leben dazu.

Ich brauchte eine ganz persönliche Trauerkarte für eine Freundin.




Hier seht Ihr ein neues Stempelset aus dem Creative-Depot 

Die Pfingstrosen eigenen sich  hervorragend 
für eine "feminine " Trauerkarte .






Mit Lila, Grau und Saharasand coloriert, dazu Vellum 
- für eine weichere Farbgebung - 





   
.. ein ausgestanztes, zartes Kreuz und die Worte "aufrichtige Anteilnahme"
- schlicht in Schwarz gestempelt - und dazu ein schwarzes, dünnes Band...

  



  ... mehr braucht es nicht!


2017/06/23

Engelsflügel...

...Herzen und Geburtstag passt hervorragend zusammen!

Der Juli - ein Monat voller Geburtstage  - naht 
und am besten fange ich schon mal an, mich mit Karten einzudecken.

Unschwer zu erkennen - eine Mädelskarte ♡♡♡





Ich habe  die neue Schablone "Herzkreis" aus dem Creative-Depot mit Inka-Gold - einer schnelltrocknenden Metallglanzfarbe - in Platin verwendet.

Den Schriftstempel "Glückwunsch" habe ich beim Stempel der  Form der Rundung angepasst - 
das ging besser als ich dachte, aber ich habe auch ein Misti.

Aber stempeln und embossen auf strukturiertem Untergrund ist nicht ganz optimal.





...dazu eine Öse mit etwas Garn in Silber und ...




...die mittelgroßen  Engelsflügel - ausgestanzt aus dem neuen Glanzpapier  "Silbriges-Gold"
aus dem Creative-Depot - eine Traum von Papier.

Und es lässt sich hervorragend ausstanzen, da es etwas stabiler ist, und hat eine ganz edle schimmernde Oberfläche.

Schockverliebt 😍 !!




Ich wünsche euch einen tollen Freitag. Bis Bald  


2017/06/19

Eine Kleinigkeit für den Garten...

... war der Wunsch zu einem 50. Geburtstag.

Eine Karte zum Thema Garten und für einen Mann musste her 
- gar nicht so mein Spezialthema!

Meine neue Lieblingsstanze war mir zu weiblich, als habe ich nach neutraleren oder "männlicheren"
Stanzen gesucht. 
Und  dazu natürlich ein schlichtes Designpapier, am besten mit Grün.

Das ist meine Männer-Geburtstagskarte zum Fünfzigsten:





Verschiedene Designerpapiere von SU (Bestand) mit Stanzen 
in Wellenform  gestanzt, dazu ausgestanzte schlichte Gräser 
und etwas Garn in Oliv vom Creative-Depot.





Die Stempel "zum Fünfzigsten" - in Weiß embosst - sind aus dem Stempelset "Meilensteine" 
aus dem neuen Katalog von Stampin Up.




Im Inneren der Karte ist ein kleiner passender Umschlag mit einer "Kleinigkeit".




Der tolle Spruch "Das beste Alter ist jetzt" stammt aus einem 
der neuen Stempelsets von Marion und Iris.

Der Stempel fiel mir sofort ins Auge, weil er meiner Meinung nach so gut zum 50. Geburtstag passt.
Also kam er  außen auf den Umschlag - embosst in Grün.